Sie sind hier:

News Room & Presse

Alles, was uns bewegt. Alles, was wir bewegen.

Willkommen im Neuigkeiten- und Pressebereich der MSB Medical School Berlin. Hier erfahren Sie alles über aktuelle Entwicklungen, News und Wissenswertes rund um unsere Hochschule in der Hauptstadt.

Pressemitteilung: Start des Masterstudiengangs Arbeits- und Organisationspsychologie zum WS 2020/21

Der Master Arbeits- und Organisationspsychologie richtet sich sowohl an Bachelorabsolventen der Psychologie, als auch der Wirtschaftswissenschaften.

Neues MSB Drittmittelprojekt zu Medialen Altersbildern während der Corona-Pandemie

In den letzten beiden Jahrzehnten gab es eine Konjunktur positiver, kompetenzorientierter Altersbilder. Derzeit besteht allerdings Grund für die...

Prof. Dr. Lena Fleig startet neue Studie zur Prävention von COVID-19

Im Rahmen eines neuen Kooperationsprojektes mit der Freien Universität Berlin untersucht Prof. Dr. Lena Fleig, wie Personen dabei unterstützt werden...

Prof. Warner und Prof. Fleig veröffentlichen Studie zur HIV-Prävention durch "kognitive Impfung"

Ziel der internationalen Kooperation mit der Universität Haifa, der Freien Universität Brüssel und der Johns Hopkins University war die...

Prof. Dr. med. Hagen Kunte unterstützt Patienten mit Multipler Sklerose durch ein Webinar über depressive Störungen und gibt Hinweise zum Umgang mit Isolation

Zur Unterstützung der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) führt Prof. Dr. med. Hagen Kunte von der MSB ein Webinar am Montag, den...

Online-Sprechstunde Literaturrecherche

Ab Montag, den 22. Juni 2020 bieten wir wöchentlich montags von 10-11 Uhr für alle Interessierten eine Online-Sprechstunde Literaturrecherche an....

International School Haifa in Israel erweitert das Netzwerk der MSB- Partnerhochschulen

Wir freuen uns über Neuigkeiten aus dem International Office: Die University of Haifa - International School in Israel zählt ab sofort zum Netzwerk...

"Diese Bevormundung ist gefährlich" - Prof. Dr. habil. Eva-Marie Kessler spricht im aktuellen Spiegel über die Beziehung zwischen den Generationen während der Coronapandemie.

"Eine Ge­sell­schaft, in der alte Men­schen nur noch die Rol­le der Hilfs­be­dürf­ti­gen spie­len dür­fen, ist arm."

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin