Sie sind hier:

Einladung zum Abschlusssymposium von „MEN-ACCESS – Suizidprävention für Männer“

Der Forschungsverbund „MEN-ACCESS – Suizidprävention für Männer“ aus der Universität Leipzig, der Medical School Berlin und der Universität Bielefeld, forscht zu suizidalem Erleben und Verhalten bei Männern. In diesem Rahmen wurden genderspezifische Risikofaktoren, Kommunikationsstrategien, Zugangswege und Gatekeeper untersucht und darauf aufbauend zwei Online-Angebote zur Suizidprävention für Männer mit erhöhtem Suizidrisiko und deren Angehörige entwickelt und evaluiert

Am 29. Februar 2024 laden wir Sie herzlich zum Abschlusssymposium des Verbundes in Berlin ein. Wir werden die Ergebnisse des Verbundes vorstellen und sprechen mit Forschenden, Therapeut:innen, betroffenen Männern, Angehörigen und Mitarbeitenden aus der Krisenintervention zu Perspektiven in der Suizidprävention speziell für Männer.

Wann?
29.2.2024, 11:00 – 16:30 Uhr

Wo?
Medical School Berlin, Rüdesheimer Straße 50,
14197 Berlin

Anmeldung
E-Mail an men-access@medizin.uni-leipzig.de

Die Veranstaltung ist bei der Ärzte-/Psychotherapeutenkammer akkreditiert.
Weitere Informationen: Wer wir sind - Veranstaltungen - Männer Stärken (maenner-staerken.de)


Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin