Sie sind hier:

Das Sportangebot an der MSB

Kurse an der Hochschule

In Zusammenarbeit mit dem StuRa-Sport können wir Ihnen ein umfangreiches Kursprogramm anbieten. Bitte melden Sie sich bis zum 28. April 2017 via Trainex für Ihre(n) favorisierte(n) Sportkurs(e) an.

Die Hochschulen fördern den Sport und tragen gerne einen Teil der Kosten für die Sportangebote. Dabei übernehmen die Hochschulen 50 Prozent der Kurs- kosten und Studierende sowie Mitarbeiter der BSP und MSB zahlen dementsprechend lediglich die Hälfte. Detaillierte Informationen zur Bezahlung der Kurse entnehmen Sie bitte der Kursbroschüre.

Qi Gong

Bestandteil des Kurses ist sowohl Grundtheorie (Geschichte und TCM Kontext) als auch Qi Gong Praxis. Der Praxisschwerpunkt liegt in einer Daoistischen Übungsreihe, die schnell und nachhaltend positive Wirkungen auf unser Immun- und Hormonsystem erzeugt. Ziel dieser Übungen liegt darin, durch sanfte Bewegungen die Blutzirkulation anzuregen und die endokrine Drüsentätigkeit zu verstärken. Teilnehmer werden während des Kurses die richtige Haltung und Atmung lernen können, sodass jeder im Anschluss unabhängig die Übungen weiter praktizieren kann

Kursleitung: Stéphane Kamesh Seckin
Ort: Siemens Villa, Rosengarten
Zeitraum: ab 4. Mai 2017, wöchentlich donnerstags von 17 bis 18 Uhr
Gesamtkosten: 120 Euro/ 12 Termine
Anmeldung: bis 28. April 2017, via TraiNex Kurs Qi Gong
Ansprechpartner: Merlin Menzel (P SS 14)

Kung Fu

Der Kung Fu Kurs bietet Teilnehmern die sportliche Kampfkunst an. Dabei soll die Kampfkunst eine aufrechte Persönlichkeit stärken, die sich den Anforderungen des Alltags stellt.
Ängsten zu begegnen, ihnen in die Augen zu sehen, ihre Konsequenzen zu verstehen und auf sie zu reagieren, ist die Essenz der Kampfkunst. Hier wird der Teilnehmer direkt mit seiner Unachtsamkeit und falschen Reaktion konfrontiert.
Der äußeren Meisterschaft in der Kampfkunst, folgt die Innere. Je klarer ein Konflikt verstanden wird, desto besser kann darauf reagiert werden und der Konflikt im besten Fall ohne Gewalt gelöst werden.

Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
Zeitraum: ab 3. Mai 2017, wöchentlich mittwochs von 20.15 bis 21.50 Uhr
Gesamtkosten: 120 Euro/ 12 Termine
Ort: Fitnessstudio atB
Kursleitung: Stéphane Kamesh Seckin
Anmeldung: bis 28. April 2017, via TraiNex Kurs Kung Fu
Ansprechpartner: Merlin Menzel (P SS 14)

Fitnessstudio atB: Am Tempelhofer Berg 6 10965 Berlin
fitnesscenter-atb.com

Yoga

Im Wintersemester biete die MSB einen Yoga Kurs an. Dieser ist durch die Verbindung der Vinyasa- und Yin-Yoga-Positionen sowohl sportlich fordernd als auch entspannend gestaltet. Das Sanskrit-Wort Vinyasa bedeutet Verbindung von Bewegung und Atmung. Im ersten Teil werden Teilnehmer im Rhythmus der Atmung von einer Position in die nächste fließen, während im zweiten Teil ruhige und tief wirkende Yin-Asanas praktiziert werden und das Loslassen im Mittelpunkt steht.

Kursleiterin: Luisa Seftel
Ort: Siemens Villa, Rosengarten
Zeitraum: ab 20. Mai 2017 wöchentlich mittwochs von 19 bis 20 Uhr
Anmeldung: bis 28. April 2017, via TraiNex Kurs Yoga
Gesamtkosten: 60€ pro Person für 12 Termine
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Faszienstretching

Philipp Reich ist Masterstudent der Sportpsychologie an der BSP und bietet Ihnen dieses Semester den Kurs Faszienstretching an. Die Faszie, auch Bindegewebe genannt, ist die Muskelhülle. Oft führen Stress oder schlechte Haltungen z. B. vor dem Rechner zu Rückenschmerzen. Verspannungen und narbenartige Verklebungen in Faszien können dabei die Ursache sein.
Das Faszienstretching Programm umfasst 500 Übungen (Stretching-Übungen) um die Verspannungen und Verklebungen zu lösen.

Stretch and feel relax.

Teilnehmerzahl: max. 16 Personen
Zeitraum: ab 3. Mai 2017, wöchentlich mittwochs von 17 bis 17.30 Uhr
Gesamtkosten: 30 Euro/ 12 Termine
Ort: Siemens Villa Rosengarten
Kursleitung: Philipp Reich (MA SP WS 16)
Anmeldung: bis 28. April 2017, via TraiNex Kurs Faszienstretching
Ansprechpartner: Philipp Reich (MA SP WS 16)

Krav Maga Street Defence

Das Krav Maga Training beinhaltet nicht nur Selbstverteidigungstechniken, sondern es ist auch ein Ganzkörperfitnessprogramm. Spaß und gegenseitiger Respekt stehen hierbei im Vordergrund.
Krav Maga ist nicht nur geeignet für Top-Kampfsportler, sondern auch für Kampfsportanfänger. Jeder beginnt das Training auf seinem Niveau – somit können Teilnehmer auch einsteigen, wenn sie den Kurs im letzten Semester nicht besucht haben.

Teilnehmerzahl: max. 40 Personen
Zeitraum: ab 8. Mai 2017, wöchentlich montags von 18.30 bis 19.30 Uhr
Gesamtkosten: 60 Euro/ 12 Termine
Ort: Siemens Villa Konzertsaal
Kursleitung: Lizensierte Trainer Christian Henke und Henrik Krüger der Krav Maga Street Defence Berlin
Anmeldung: bis 28. April 2017, via TraiNex Kurs Krav Maga
Ansprechpartnerin: Theresa Reschke (MA KPP WS 2015-1)

Beachvolleyball

Das Sommersemester 2017 ist an der BSP und MSB zum ersten Mal gleichzeitig Beachvolleyballsemester. Studierende und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen, sich einmal wöchentlich in gemischten Teams nach allen Regeln der Beachvolleyball-Kunst sportlich im Sand zu betätigen.

Hierbei steht das freie Spiel im Vordergrund. Technische Fertigkeiten sollen dabei nicht vermittelt werden – sind aber auch nicht vorausgesetzt.

Teilnehmerzahl: max. 30 Personen
Zeitraum: ab 3. Mai 2017, wöchentlich montags von 20 bis 22 Uhr
Gesamtkosten: 36 Euro/ 18 Termine
Ort: Area 85 – South Beach Berlin
Kursleitung: Nicolas Luh (P SS 16-1) g 
Anmeldung: bis 28. April 2017, via TraiNex Kurs Beachvolleyball
Ansprechpartner: Nicolas Luh (P SS 16-1)
 

South Beach Berlin: Trachenbergring 85,12249 Berlin
area-85.de

 

 

Tanzkurs

Der Tanzkurs ist ein Einführungskurs in den Standardtanz. Hier werden den Teilnehmern einige gängige Tanzschritte beigebracht, die man auf jedem Tanz- event gut brauchen kann.
Neben den klassischen Tänzen, wie dem Wiener Walzer oder dem Langsamen Walzer, lernen die Teilnehmer auch noch andere, etwas modernere Schritte wie z. B. den Discofox, der bei vielen Chart-Hits sehr viel Spaß macht.
Das Ziel und auch das Finale des Kurses ist die Eröffnung des traditionellen Herbstballs der BSP und MSB am 30. September 2017.

Teilnehmerzahl: max. 50 Personen (25 Paare)
Zeitraum: ab 16. Juni 2017, wöchentlich donnerstags 6 Termine von 19.30 bis 20.45 Uhr + 2 Termine im September (nach Absprache)
Gesamtkosten: 40 Euro/ 8 Termine
Ort: Tanzschule Dieter Keller
Kursleitung: Tanzlehrer der Tanzschule Dieter Keller
Anmeldung: bis 28. April 2017, via TraiNex Kurs Tanz
Ansprechpartnerin: Manuela Hruza (P SS 16-1)

Tanzschule Dieter Keller
Rheinstr. 44 
12161 Berlin 

Geräteausleih

Kurze Pause für Bewegung?

Nach langem Sitzen und hohen Konzentrationsphasen kann eine sportliche Aktivität Wunder bewirken. Dafür stellen wir Ihnen gerne Geräte und Equipment zur Verfügung. Alle Sportgeräte können von Ihnen gegen Vorlage des Studierendenausweises ausgeliehen werden. Das Ausleihen von allen Sportgeräten wird von dem Studierendenrat koordiniert und kann in den Pausen zwischen den Lehrveranstaltungen passieren.

Zur Ausleihe stehen folgende Sportgeräte zur Verfügung:

  • Badminton
  • Volleyball + Netz
  • Tischtennis (Kelchstraße)

Gerne erweitern wir unser sportliches Sortiment bei Bedarf. Bei Interesse wenden Sie sich an Alice Sader vom Referat Sport.

Alle Informationen und Aktuelles rund um das Thema Sport, finden Sie auf unserer Website und an der Sportpinnwand im Hochschulgebäude.

Fragen? Anregungen? Sorgen?
Dann schreibt uns doch einfach eine kurze E-Mail an stura.sport@student.medicalschool-berlin.de.

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben Anregungen oder Fragen zum Hochschulsport?
Ihre Ansprechpartnerin rund um den Sport ist Alice Sader aus dem StuRa Referat Sport.

Sportprogramm zum SoSe 2017

Wir sind Mitglied beim

Weitere Informationen zum adh