Sie sind hier:

Studieren an der MSB Medical School Berlin

Liebe Studierende und zukünftige Studierende der MSB,
auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen Informationen rund um das Hochschulleben an der MSB Medical School Berlin. Neben Informationen zu Einrichtungen der MSB wie der Bibliothek, stellen wir Ihnen hier auch Tipps rund um das Studentenleben zur Verfügung.


Der Campus der MSB Medical School Berlin

Die Siemens Villa im Berliner Bezirk Steglitz inmitten des heutigen Komponistenviertels ist unser Hochschuldomizil. Unter einem gemeinsamen Dach erleben Sie den Hochschulcampus der MSB Medical School Berlin und der BSP Business School Berlin. Der gemeinsame Standort unterstützt auch das Leitbild der transdisziplinären Zusammenarbeit von Management und Medizin.

Die Villa historistischen Baustiles wurde zwischen 1913 und 1916 im Auftrag von Friedrich Christian Correns erbaut. Correns war Direktor der Accumulatoren Fabrik Aktiengesellschaft (AFA), später Varta und BAE. Zu diesem Zeitpunkt hieß die Villa mit der prächtigen Gartenanlage Herrenhaus Correns. Erst mit dem Verkauf an die Familie von Siemens 1925 erhielt sie ihren heutigen Namen.

Der Musikliebhaber Werner Ferdinand von Siemens ließ 1928 einen Musiksaal anbauen.
Von 1941 bis 1976 war die Villa Sitz des Ibero-Amerikanischen Instituts (Deutsche Zentralbibliothek für Ibero-Amerika). Bis 2010 war die Villa Sitz des Musikarchivs der Deutschen Nationalbibliothek.

Der Musiksaal wird bis heute vom RBB für Tonaufnahmen genutzt.

Ihre Ansprechpartnerin