Sie sind hier:
Prof. Dr. Lisa Marie Warner

Prof. Dr. Lisa Marie Warner

Professur für Sozialpsychologie

Calandrellistraße 1-9
12247 Berlin
Fon: +49 30 / 76 68 37 5- 817
Fax: +49 30 / 76 68 37 5 -619
E-Mail schreiben

Ausbildung

  • 2011 Promotion zum Dr. Phil. mit summa cum laude an der Freien Universität Berlin
  • 2008 Diplom in Psychologie mit 1,0 an der Freie Universität Berlin

Akademische Positionen

  • seit 2017 Professorin für Sozialpsychologie (W3-äquivalent) an der MSB Medical School Berlin
  • 2016 – 2017 Gastprofessorin für Sozial-, Organisations- und Gesundheitspsychologie an der Freien Universität Berlin
  • 2013 – 2017 Projektleitung Deutschland des Polnisch-Deutschen Drittmittel Projekts „Werte und kulturelle Normen für positives Altern"
  • 2015 – 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Post-Doc) an der FU Berlin im EU Projekt Credits4health
  • 2011 – 2016 Temporäre Aufenthalte als Gastwissenschaftlerin an der der Universität Zürich, der Arizona State University, der Leiden University und der University of Sussex
  • 2011 – 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Post-Doc) am Deutschen Zentrum für Altersfragen im BMBF Projekt PREFER II
  • 2008 – 2010 Doktorandin am Deutschen Zentrum für Altersfragen im BMBF Projekt PREFER I

Auszeichnungen, Stipendien, Zertifikate

  • 2016 SNF "International Short Visit" Förderung für einen Forschungsaufenthalt an der Universität Zürich
  • 2016 Zertifikat des Programms ProFiL „Professionalisierung für Frauen in Forschung und Lehre: Mentoring – Training – Networking“
  • 2015 Auszeichnung mit dem Early Career Award der European Health Psychology Society (EHPS)
  • 2015 Zertifikat des Hochschuldidaktischen Qualifizierungsprogramms „SUPPORT für die Lehre“ der Freien Universität Berlin
  • 2014 Auszeichnung mit dem Early Career Award der Health Psychology Division der International Association of Applied Psychology (IAAP)
  • 2011 Auszeichnung mit dem Early Career Award der Stress and Anxiety Research Society (STAR)
  • 2010 DAAD Stipendium "PROMOS" für einen Forschungsaufenthalt an der Arizona State University
  • 2009 CREATE Tandem Stipendium der European Health Psychology Society zum Austausch mit der Universität Leiden, Niederlande
  • 2007 Poster Preis der Fachgruppe Gesundheitspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie auf dem 8. Kongress für Gesundheitspsychologie

Tätigkeit als Mitherausgeberin

Associate Editor: Applied Psychology: Health and Well-Being

Editorial Scholars Panel: British Journal of Health Psychology

Executive Editor: Health Psychology Bulletin

Aktuelles Engagement im Rahmen von Fachgesellschaften

  • Seit 2011 National Delegate für Deutschland bei der European Health Psychology Society
  • Seit 2016 Präsidentin von SYNERGY einer Unterorganisation der European Health Psychology Society) (zuvor SYNERGY Schatzmeisterin 2011-2016)

Drittmittelprojekte

  • Seit 2017 Evaluation des Programms „Sicher- und Aktivsein im Alter – Ambulante Sturzprävention“ gefördert durch die AOK Nordost
  • Seit 2016 "Promotion of Volunteerism among Hong Kong Retirees: An Intervention Study" in Kooperation mit der Education University of Hong Kong und gefördert durch das Public Policy Research (PPR) Funding Scheme, Central Policy Unit of the Hong Kong Special Administrative Region Government
  • 2013 - 2017 „Werte und kulturelle Normen für positives Altern" in Kooperation mit der University of Social Sciences and Humanities, Warschau, Polen und gefördert durch die Deutsch-Polnische Wissenschaftsstiftung

Forschungsschwerpunkte

Angewandte Sozialpsychologie mit den Schwerpunkten

  • Gesundheit
  • soziale Austauschprozesse
  • gesellschaftliche Partizipation

(u.a. Forschung zu sozialer Unterstützung, Modellen der Gesundheitsverhaltensänderung, Selbstregulation, Selbstwirksamkeit, Körperlicher Aktivität, Ehrenamtlichem Engagement, Ruhestand)

Lehrtätigkeit

Lisa Warner lehrte Sozial-, Gesundheits-, Personal-, Markt- und Werbepsychologie sowie Gerontologie und leitete Experimentelle Praktika sowie Forschungswerkstätten an der Freien Universität Berlin, der Charité Berlin und der Hochschule Magdeburg Stendal. Seit Oktober 2017 hält sie Vorlesungen und Seminare im Modul Sozialpsychologie an der MSB Medical School Berlin.

Ausgewählte Publikationen

Warner, L. M., Wolff, J. K., Ziegelmann, J. P., Tesch-Römer, C., Schwarzer, R. & Wurm, S. (2016). Revisiting self-regulatory techniques to promote physical activity in older adults: null-findings from an RCT. Psychology & Health, 31(10), 1145-1165. doi: 10.1080/08870446.2016.1185523

Warner, L. M., Schüz, B., Wolff, J. K., Parschau, L., Wurm, S., & Schwarzer, R. (2014). Sources of self-efficacy for physical activity. Health Psychology, 33(11), 1298-1308. doi: 10.1037/hea0000085

Warner, L. M., Wolff, J. K., Ziegelmann, J. P., & Wurm, S. (2014). A randomized controlled trial to
promote volunteering in older adults.
Psychology and Aging, 29(4) 757-763. doi: 10.1037/a0036486

CV and full list of publications in English