Datum: 19.10.2019
Sie sind hier:

Prof. Dr. Frank Euteneuer auf der EAPM Konferenz in Rotterdam

Vom 19. bis 22. Juni 2019 findet die 7. Konferenz der European Association of Psychosomatic Medicine (EAPM) in Rotterdam statt.

Im Rahmen des Symposiums „Somatic aspects of depressive disorders: pivots of understanding symptoms and improving treatments“ stellt Prof. Dr. Frank Euteneuer eine aktuelle Metaanalyse zu Einschränkungen der Herzratenvariabilität bei Depressionen vor. Eine eingeschränkte Herzratenvariabilität ist ein biologischer Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In seinem Vortrag geht es auch darum, inwiefern durch Psychotherapie, biologische Prozesse bei Depressionen positiv beeinflussbar sind.

Die Konferenz der EAPM findet jährlich statt.  In diesem Jahr lautet das Schwerpunktthema „Integrating psychosomatic care across medical settings and specialties“.

Weitere Informationen unter www.eapm.eu.com.

 


Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin