Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu widerrufen. Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google, Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube: Indem Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie auf "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google-Tag-Manager
Technischer Name _dc_gtm_UA-12224405-1,_ga,_ga_SF4JZ18XC1,_gcl_au,_gid
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Youtube
Technischer Name YSC,
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 14
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Youtube-Player Funktion
Erlaubt

Medizinpädagogik (M. Ed.)

Fakultät Naturwissenschaften (Universität)

 

Der Bedarf an qualifizierten Lehrkräften an öffentlichen und privaten beruflichen Schulen im Gesundheitswesen wächst stetig. Als Lehramtsstudiengang mit dem Abschluss Master of Education ermöglicht der Master Medizinpädagogik die Aufnahme eines anschließenden Referendariats und somit den Zugang zu einer Tätigkeit an öffentlichen berufsbildenden Schulen.

Der Masterstudiengang knüpft konsekutiv an den Bachelorstudiengang Medizinpädagogik der Fakultät Gesundheitswissenschaften der MSB an. Bachelorabsolvierende anderer Hochschulen müssen sich im Rahmen der Zulassungsprüfung einer Äquivalenzfeststellung unterziehen, um die Einhaltung der Kultusministerkonferenz-Vorgaben über beide Studienphasen (Bachelor- und Masterprogramm) zu gewährleisten.

Aktuell wird der Masterstudiengang im Teilzeitmodell mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern angeboten. Die Lehrveranstaltungen finden an Blockwochenenden statt.

Schneller Überblick

Studienbeginn
01. Oktober
01. April

Studienform / -dauer
Teilzeit / 6 Semester

Termine Blockwochenende

Studiengebühr
495 Euro / Monat


Einschreibegebühr
Einmalig 100 Euro

Praxis
Fachdidaktisch orientierte Studien

Abschluss
Master of Education
(universitärer Abschluss)


Einsatzgebiete

› als Theorielehrer:in an öffentlichen beruflichen Schulen sowie an Schulen des Gesundheitswesens (Fachschulen und Berufsfachschulen für Gesundheit), in der Personal- und Organisationsentwicklung von Gesundheitsunternehmen, in Vereinen, Organisationen, bei Krankenkassen und anderen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, im Management von interprofessionellen Teams in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, in Forschung und Lehre / Promotion

Studium

Der Masterstudiengang Medizinpädagogik an der Fakultät Naturwissenschaften der MSB bietet ein Studienangebot, das die steigenden Qualifikationsanforderungen an Lehrkräfte im Gesundheitswesen berücksichtigt. Innerhalb von sechs Semestern erlernen die Studierenden fachliche und überfachliche Kenntnisse für die spätere Tätigkeit als Lehrkraft, werden wissenschaftlich und pädagogisch befähigt und entwickeln die eigene Persönlichkeit weiter.

Das berufsbegleitende Teilzeitmodell gibt Studierenden die Möglichkeit, sich neben Beruf und Familie akademisch zu qualifizieren. Damit trägt der Masterstudiengang Medizinpädagogik entscheidend zur Durchlässigkeit im Bildungswesen (»Aufstieg durch Bildung«) und zur Mobilisierung von Bildungsressourcen durch die Rekrutierung von Berufstätigen sowie zur Gendergerechtigkeit bei.

Studieninhalte

Inhaltlich gliedert sich der Studiengang in fünf Kompetenzfelder mit insgesamt 18 Modulen. Im Kompetenzfeld Bildungswissenschaften qualifizieren Sie sich insbesondere in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Anknüpfend an die Module im Bachelorstudium vertiefen Sie Ihre Fähigkeiten, kompetenzorientierte Unterrichtskonzepte in Strukturzusammenhänge allgemeiner und beruflicher Didaktiken einzuordnen sowie die Gestaltung beruflicher Lehr- und Lernprozesse in einen Zusammenhang zum Bildungsanspruch beruflichen Lernens zu setzen. Darüber hinaus durchdringen Sie institutionelle und organisationale Besonderheiten beruflicher Schulen – einschließlich der Schulen des Gesundheitswesens – und diskutieren komplexe Konzepte zur Schuladministration und -entwicklung.

Im Kompetenzfeld der Beruflichen Fachrichtung vertiefen Sie zunächst Ihre Kompetenzen in den Fachgebieten Onkologie und Palliativmedizin/-pflege, Zivilisations- und Alterserkrankungen, Gesundheitspsychologische Diagnostik sowie Gesundheitspsychologische und -pädagogische Interventionen. Im Wahlpflichtbereich spezialisieren Sie sich anschließend für eine der von der Kultusministerkonferenz festgelegten beruflichen Fachrichtungen – entweder im Bereich Pflegewissenschaften oder im Bereich Gesundheitswissenschaften.

Das Kompetenzfeld Unterrichtsfach Sozialwissenschaften umfasst Allgemeinbildende Module wie Wirtschaft, Recht und Gesellschaft, Angewandte Volkswirtschaftslehre, Mikro- und Makrosoziologie, Internationale Beziehungen, Politische Theorien und Ideengeschichte sowie Fachdidaktik und -methodik. Hier erweitern Sie Ihre Fähigkeit, ökonomische, gesellschaftliche und rechtliche Konzepte und Theorien zur Analyse von gesellschaftlichen Schlüsselproblemen zu verwenden. Darüber hinaus erwerben sie Kenntnisse über die komplexen Strukturen der internationalen Politik. Sie analysieren und vergleichen verschiedene Gesellschaftssysteme und können die Politikwissenschaft im Rahmen des Studiums der Sozialwissenschaften verorten. Zudem analysieren Sie verschiedene Medien und Methoden in fachdidaktischer Hinsicht, bewerten deren Einsatz auch auf der Basis empirischen Wissens der Unterrichtsforschung und entwickeln hierzu spezifische Fragestellungen für Studien- und Forschungsprojekte.

Das Studium wird abgerundet durch fachdidaktische Praxisstudien, mit denen Sie Ihre während des Studiums erworbenen Kompetenzen vertiefen und reflektieren. Die Masterarbeit bildet den wissenschaftlichen Abschluss des Studiums.

Studienaufbau

Lehrschulen

Die MSB baut stetig ihr Netzwerk zu Kooperationsschulen aus, um Ihnen u. a. Partner für Schulpraktische Studien und Prüfungsleistungen zu bieten.

Wannseeschulen für Gesundheitsberufe e.V.
Zum Heckeshorn 36
14109 Berlin

Gesundheitscampus Potsdam
Hermannswerder 2b
14473 Potsdam

BBG - Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe
Waldstraße 86-90
13403 Berlin

Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.
Campus Berlin-Buch
Schwanebecker Chaussee 4 E-H
13125 Berlin

Alexianer Akademie für Gesundheitsberufe Berlin
Große Hamburger Straße 5 – 11
10115 Berlin

Brandenburgisches Bildungswerk für Medizin und Soziales e.V.
Zeppelinstr. 152
4471 Potsdam

Akademie Waldfriede
Harry-S.-Truman Allee 3a
14167 Berlin-Zehlendorf

Oberstufenzentrum Johanna Just
Berliner Str. 114 – 115
14467 Potsdam

Lette Verein Berlin
Viktoria-Luise-Platz 6
10777 Berlin

Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienst-Akademie
Ruppiner Chaussee 268
13503 Berlin

Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen auf einen Blick:

  • Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 10 BerlHG und
  • einschlägiger Bachelorabschluss oder ein diesem gleichwertigen Abschluss und 
  • einschlägige Berufsausbildung als Nachweis einer auf die berufliche Fachrichtung bezogenen fachpraktischen Tätigkeit
  • Bildungsnachweis bei ausländischen Studienabschlüssen

Das Studium an der MSB ist NC-frei. Im Anschluss an Ihre Bewerbung überprüfen wir Ihre persönliche Motivation in einem individuellen Aufnahmegespräch.

 

Zulassung für Quereinsteiger:innen

Der Masterstudiengang Medizinpädagogik setzt einen pädagogischen Bachelorabschluss voraus. Häufig melden sich bei uns jedoch Bewerber:innen, die ihr Interesse für Fragen der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsberufen erst im Laufe Ihres Studiums entdeckt haben. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, über einen Quereinstieg die Voraussetzungen zur Zulassung zu unserem Masterstudiengang Medizinpädagogik mit Abschluss Master of Education zu erwerben.

Sprechen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.

Perspektiven

Das primäre Berufsfeld von Absolvierenden des Masterstudiengangs Medizinpädagogik liegt sowohl an Schulen des Gesundheitswesens als auch an den berufsbildenden Schulen des öffentlichen Schulwesens. Mit dem Masterabschluss qualifizieren Sie sich für Tätigkeiten in folgenden Einsatzgebieten:

  • als Lehrer:in für fachtheoretischen Unterricht an staatlich genehmigten/anerkannten Berufsfachschulen für Gesundheitsberufe und einschlägigen öffentlichen Beruflichen Schulen (zunächst für die Aufnahme in den Vorbereitungsdienst/Referendariat), für Schulleitungsaufgaben
  • in der Personal- und Organisationsentwicklung von Gesundheitsunternehmen,
  • in Vereinen, Organisationen, Stiftungen, bei Krankenkassen, Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens,
  • in gesundheitsrelevanten Medienanstalten, Verlagen und Medienagenturen und
  • im Management von multiprofessionellen Teams in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen.

Der Masterstudiengang bietet darüber hinaus Zugang zu einer wissenschaftlichen Laufbahn im Bereich der Medizinpädagogik sowie die Möglichkeit zur Promotion.

Einblicke

Feedback der Studierenden der Medizinpädagogik M.A.


Einblicke in das Studium

 

Einblicke in die Praxis

Meine Arbeit als Mentorin bei der Ausbildungsbrücke
von Anett Friedrich (Master Medizinpädagogik)

 

Lernen Sie die MSB und den Studiengang kennen

Studienberatung

Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihrem Wunschstudium.

Infoveranstaltungen

Lernen Sie unsere Studiengänge bequem von zu Hause aus kennen.

Offener Campustag

Lernen Sie unseren Campus und uns kennen.

Informationsmaterial

Informationsmaterial zum Wunschstudium