Sie sind hier:

Finanzierung des Studiums an der MSB

Die Möglichkeiten der Finanzierung eines Hochschulstudiums sind vielfältig. Welche die für die eigene Situation passendste ist, muss jeder Student individuell für sich selbst entscheiden. Wir haben für Sie einige Beispiele zusammengestellt:
BAföG
Das BAföG stellt für viele Studierende eine gute Finanzierungsmöglichkeit dar. Gewisse Einkommensgrenzen dürfen jedoch nicht überschritten werden. BAföG-Empfänger zahlen nach einer Frist (in der Regel 5 Jahre) die Hälfte der Förderungssumme zurück.  

Kontakt:
Studentenwerk Berlin
Behrenstraße 40/41 
10117 Berlin
Telefon: (030) 93 93 9 - 70  

E-Mail: info(at)studentenwerk.berlin.de
Web: www.studentenwerk-berlin.de


Stiftungen und MSB Stipendium
Finanzielle Förderung für Begabte gibt es von verschiedenen Organisationen wie Gewerkschaften, Kirchen oder Parteien. Für das Gewähren eines Stipendiums muss der Bewerber meist ein Auswahlverfahren durchlaufen und gewisse Kriterien erfüllen. Während bestimmte Organisationen auf der Basis von Leistungen und Noten Bewerber aussuchen, richten andere ihren Blick eher auf ehrenamtliches Engagement. Eine Recherche lohnt sich.


Bildungskreditprogramm der Bundesregierung
Bereits im Jahr 2001 hat die Bundesregierung das Bildungskreditprogramm ins Leben gerufen, um zu gewährleisten, dass die gewünschte Ausbildung oder das Studium sowie Praktika nicht an finanziellen Gründen scheitern. Seitdem konnten mehr als 120.000 Schüler/innen und Studenten/innen mit Bildungskrediten unterstützt werden. 


DKB-Studenten-Bildungsfonds
Die DKB stellt für den DKB-Studenten-Bildungsfonds Mittel in Höhe von 25 Mio. Euro zur Verfügung. So erhalten Studierende an Universitäten, Fachhochschulen oder privaten Bildungseinrichtungen – die ihr Studium vor dem 30. Lebensjahr begonnen haben – die Möglichkeit, einen Studienkredit zu günstigen Konditionen aufzunehmen.


Studienkredit
Viele Banken und Sparkassen bieten Bildungskredite an, die einen relativ niedrigen Zinssatz haben und eine lange Rückzahlungszeit einräumen. Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrer Hausbank, z.B.:


Geschwisterrabatt
Der Geschwisterrabatt von 10 % wird für neu immatrikulierte Studierende in dem Zeitraum gewährt, in dem sie mit einem Geschwisterteil an derselben Hochschule oder an der Partnerhochschule (MSB, BSP, BSP Campus Hamburg) zeitgleich immatrikuliert sind. Es handelt sich bei den Sonderkonditionen um eine freiwillige Leistung der Hochschulleitung. Der Rabatt ist nicht mit anderen Sonderkonditionen (Rabatt bei halbjährlicher, jährlicher oder einmaliger Zahlungsweise) kombinierbar.

 

 

Wichtige Links

PDF zum Booklet Studienfinanzierung