Datum: 24.09.2020
Sie sind hier:

Ausstellung zum Buch „Menschen mit Querschnittlähmung – Lebenswege und Lebenswelten“

Wenn Menschen mit einer Querschnittlähmung aus ihrem Leben erzählen, kommt dabei viel spannendes, ernstes, skurriles und nachdenkliches zum Vorschein. Das Ganze ohne Pathos, sondern so, wie es sich tatsächlich anfühlt und lebt. Aus diesen Erzählungen bleiben manchmal nur einzelne Worte im Gedächtnis, doch diese können eine gesamte Einstellung verändern.

In den letzten zwei Jahren haben Prof. Dr. Jessica Lilli Köpcke und Arne Schöning Erzählungen und Fotos von 23 Menschen, die mit einer Querschnittslähmung leben, zusammengetragen. Diese Erzählungen bieten einen tiefen und persönlichen Einblick in das Leben der Protagonisten.  

Die Ausstellung zeigt Zitate und Fotos aus dem gleichnamigen Buch, in dem diese Geschichten für Interessierte, Profis und die Gesellschaft erfahrbar und nutzbar gemacht werden.
Das Buch und die gezeigte Ausstellung entstanden aus dem Wunsch die unterschiedlichen Lebenswelten, die Normalität im Alltag und den Lifestyle von Menschen mit Querschnittlähmung dem Betrachter näher zu bringen.
Die Ausstellung verfolgt dabei konsequent einen partizipativen Ansatz, indem Menschen mit einer Querschnittlähmung als Experten in eigener Sache nicht nur zu Wort kommen, sondern ihre Geschichten genauso erzählen, wie sie es wollen.

Als Experten in eigener Sache sind unter anderem beteiligt: 

  • Kirsten Bruhn (mehrfache paralympische Goldmedaillengewinnern im Schwimmen), 
  • Maria Kress (geb. Kühn, Goldmedaillengewinnern im Rollstuhlbasketball in London), 
  • Dennis Sonne (aka Sitt´in Bull, Rapper),
  • Andreas F. Schneider (Filmproduzent).  

Die Experten in eigener Sache lassen die Leser des Buchs und die Betrachter der Ausstellung ein Stück ihres Alltages ungeschönt und mit allen Facetten miterleben.

Informationen zum Projekt, Ausstellungsorten, Lesungen und Schulungen gibt es auf der Webseite www.menschen-mit-querschnittlähmung.de.
 
Buch:

Jessica Lilli Köpcke / Arne Schöning (Hrsg.), Menschen mit Querschnittlähmung – Lebenswege und Lebenswelten, Kohlhammer 2018 (282 Seiten), ISBN 978-3-17-033824-1 blog.kohlhammer.de/paedagogik/menschen-mit-querschnittlaehmung