Sie sind hier:

Wissenschaftliche Publikation der Doktorandin Stephanie Guillery in Zusammenarbeit mit der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der University of Leicester (UK)

Eine quantitative Studie zum Thema Patientenwahrnehmung in der Opioidsubstitutionstherapie.

Frau Stephanie Guillery forscht in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Hagen Kunte und Herrn Prof. Dr. Sören Enge (beide MSB) sowie Prof. Kronenberg (University of Leicester) im Rahmen ihrer Promotion im Bereich der Substitutionsbehandlung opioidabhängiger Patienten. Von den seit 2018 laufenden internationalen Studienprojekten mit mehreren hundert Teilnehmenden wurden erste Ergebnisse zur Patientenzufriedenheit und weiteren behandlungsrelevanten Aspekten in der Opioidsubstitution im Juni 2020 im Journal International Journal of Mental Health and Addiction veröffentlicht.

Link zur Publikation: link.springer.com/article/10.1007/s11469-020-00313-0

Guillery, S.P.E., Hellweg, R., Enge, S. et al. Patients’ Perceptions of Opioid Replacement Therapy: a Comparison of Diamorphine and Methadone/Levomethadone. Int J Ment Health Addiction (2020).

doi.org/10.1007/s11469-020-00313-0


Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin