Sie sind hier:

Publikation von Prof. Dr. Robert Lehmann in Kooperation mit Prof. Dr. Alexander Schmidt von der MSH zum Tatverhalten von Sexualstraftätern

In der Publikation Primer on the Contribution of Crime Scene Behavior to the Forensic Assessment of Sexual Offenders befassen sich die Autoren mit den prognostischen und diagnostischen Potentialen des Tatverhaltens von Sexualstraftätern.

Im Einzelnen wir untersucht inwiefern sich im Tatverhalten von Sexualstraftätern psychologisch bedeutsame Risikofaktoren manifestieren, welche Anhaltspunkte zur Rückfallgefahr sowie zum Vorliegen eines sexuellen Interesses an Kindern liefern. Dafür werden verschieden neue Ansätze und Verfahren sowie deren Validität vorgestellt. Weiterhin werden die Implikationen dieser neueren Entwicklungen für die Kriminalprognose, das Risikomanagement und die Straftätertherapie diskutiert.

Den Artikel können sie hier https://econtent.hogrefe.com/doi/abs/10.1027/1016-9040/a000324 herunterladen.


Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin