Datum: 23.08.2019
Sie sind hier:

Prof. Dr. Christiane Steinert untersucht in neuer Veröffentlichung Wirksamkeit stationärer psychodynamischer Therapie

In einem aktuellen Fachartikel, der in der Zeitschrift Journal of Psychosomatic Research erschienen ist, gehen Prof. Christiane Steinert und ihre Ko-Autoren Prof. Falk Leichsenring, Prof. Johannes Kruse und Prof. Frank Leweke der Frage nach, wie wirksam stationäre psychodynamisch orientierte psychosomatische Therapie ist. Der Titel der Arbeit lautet:

Psychosomatic inpatient treatment: Real-world effectiveness, response rates and the helping alliance

Diese Publikation ist nach Kenntnisstand der Autoren die erste, die so genannte Erfolgsraten (Responseraten) für das stationäre psychosomatische Setting berichtet.

Ferner untersuchen die Autoren, ob und wie Therapieerfolg mit therapeutischer Allianz zusammenhängt. 

Sie finden die Forschungsergebnisse auf der Homepage der Zeitschrift. Eine PDF-Datei des Artikels kann unter folgendem Link bis zum 10. August 2019 kostenlos heruntergeladen werden:

authors.elsevier.com/a/1ZG7r55zZEwP3


Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin