Datum: 06.10.2022
Sie sind hier:

Neue Publikation von Prof. Timo Lorenz: Open Access Material des IMAGE Projektes

Nach drei Jahren und vier Monaten Forschung, Analyse, vielen Gesprächen, Design und Entwicklung freut sich das Projektteam des Erasmus+ IMAGE Projektes um Prof. Timo Lorenz, die Projektressourcen auf den Markt zu bringen. Sie basieren auf Forschung, wurden mit einem partizipativen Design-Ansatz erstellt und konzentrieren sich auf die Förderung einer stärkenbasierten Sichtweise von Autismus. Alle Ressourcen sind unter einer Creative-Commons-Lizenz frei in fünf Sprachen verfügbar.

Das IMAGE Projekt ist eine von der EU finanzierte Partnerschaft von fünf europäischen Universitäten: Medical School Berlin, Leeds Beckett University, Universität Helsinki, Vrije Universiteit Amsterdam und die Universität Toulouse. Das IMAGE Projekt zielt darauf ab, die Beschäftigungsfähigkeit von Hochschulabsolvent*innen aus dem Autismus-Spektrum zu verbessern, indem es die Selbstbehauptungs- und Beschäftigungsfähigkeiten der Studierenden fördert, eine qualitativ hochwertige Unterstützungspraxis bei Hochschulfachleuten unterstützt und das Bewusstsein der Arbeitgeber*innen und ihre Einstellungspraktiken verbessert.

Zu finden ist das komplette Material hier:

https://www.imageautism.com/


Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin