Sie sind hier:

Neue Publikation von Prof. Dr. Julia Klawohn: Kommentar zu neurokognitiven Prädiktoren von Angstverläufen während der COVID-19 Pandemie

Prof. Dr. Julia Klawohn hat in der Zeitschrift Biological Psychiary:CNNI einen Beitrag zu neuro-kognitiven Markern als Prädiktoren von Angstanstieg im Kontext von realen Belastungen wie der COVID-19 Pandemie sowie zu Herausforderungen für weitere Forschung in dem Bereich veröffentlicht. Insbesondere wird in dieser Arbeit Bezug genommen auf aktuelle Befunde zur Prädiktionskraft der fehlerbezogenen Negativierung im Gehirn in Bezug auf die Entwicklung von Angst unter Belastung.

Referenz:

Klawohn J. (2022). Real-Life Stressors, Neurocognitive Predictors, and Anxiety Trajectories-Associations and Future Challenges. Biological psychiatry: Cognitive Neuroscience and Neuroimaging. 2022 Feb;7(2):127-128. DOI: 10.1016/j.bpsc.2021.12.002. PMID: 35131049.

Link:

https://europepmc.org/article/med/35131049

 

 

 


Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin