Sie sind hier:

MSB Professorin ist neues Präsidiumsmitglied der DGGG

Prof. Dr. habil. Eva-Marie Kessler, Professorin der Gerontopsychologie an der MSB, wurde auf dem diesjährigen Kongress für Gerontologie und Geriatrie in Stuttgart (7.-10.09.2016) in das Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG) gewählt.

Die DGGG unterstützt Gerontolog*innen und Geriater*innen aktiv in der Alternsforschung und alle beteiligte Berufsgruppen bei der praktischen Umsetzung der Ergebnisse. Eva-Marie Kessler vertritt als Vorsitzende der Sektion III die Sozial- und Verhaltenswissenschaftliche Gerontologie (v.a. Alternspsychologie und -soziologie) und leitet den Arbeitskreises Gerontologische Aus- und Weiterbildung. Dessen Ziel ist die Vernetzung verschiedener Aktivitäten und eine differenzierte fachpolitische Diskussion über die akademische Aus- und Weiterbildung in der Gerontologie im deutschsprachigen Raum.


Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin