Sie sind hier:

MSB bietet ab Oktober 2019 Ausbildung am neugegründeten IPB Institut für Integrative Psychotherapieausbildung Berlin an

Die mindestens dreijährige Ausbildung richtet sich an Absolventen eines Bachelorstudienganges Psychologie und eines universitären Masterstudienganges Psychologie mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie.

Ab dem Wintersemester 2019/20 bietet das neugegründete, staatlich anerkannte, Ausbildungsinstitut für Integrative Psychotherapieausbildung in Berlin-Lankwitz eine postgraduale Ausbildung zum approbierten Psychologischen Psychotherapeuten im Vertiefungsverfahren Verhaltenstherapie an. Die mindestens dreijährige Ausbildung richtet sich an Absolventen eines Bachelorstudienganges Psychologie und eines universitären Masterstudienganges Psychologie mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie.
 
Am 30. November 2018 hat die MSB Medical School Berlin die staatliche Anerkennung des Instituts für Integrative Psychotherapieausbildung als Ausbildungsstätte für die Vollzeitausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten im Vertiefungsverfahren Verhaltenstherapie erhalten. Damit erweitert die staatlich anerkannte Hochschule für Gesundheit und Medizin ihr Lehrangebot und ermöglicht Interessierten ab Oktober 2019 die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten.
 
Das Lehrpersonal besteht aus hochqualifizierten Lehrenden und Berufspraktikern, welche die Auszubildenden durch ihren umfassenden Erfahrungsschatz aus der praktischen Arbeit optimal auf ihre spätere Tätigkeit vorbereiten. Die Lehrenden setzen sich aus approbierten Psychotherapeuten mit langjähriger Erfahrung in der Aus-, Fort-, und Weiterbildung im Bereich der Psychologischen Psychotherapie zusammen.  Zudem wird durch das große Spektrum an vereinbarten Kooperationen mit psychiatrischen Kliniken und psychosomatischen sowie psychotherapeutischen Einrichtungen, der praktische Teil der Ausbildung umfassend sichergestellt.
 
Als approbierter Psychologischer Psychotherapeut eröffnen sich den Absolventen vielfältige berufliche Perspektiven. Sie können zum Beispiel eine Zulassung durch die Kassenärztliche Vereinigung beantragen und eine eigene Praxis eröffnen oder leitende Tätigkeiten in Institutionen, wie zum Beispiel Kliniken oder Beratungsstellen übernehmen. Absolventen der Ausbildung können nach Erlangung der Approbation Leistungen für Versicherte der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung erbringen und abrechnen.   
 
Eine weitere Besonderheit: Die Vollzeitausbildung kann durch die Fachkunde Gruppentherapie ergänzt werden.  Mit dieser Zusatzausbildung haben Absolventen die Möglichkeit, nach Erhalt der Approbation als Psychologischer Psychotherapeut Gruppenbehandlungen durchzuführen und abzurechnen.

Ab dem 23.12.2018 finden Sie unter www.institut-integrative-psychotherapieausbildung.berlin alle Informationen über das Institut für Integrative Psychotherapieausbildung Berlin an der MSB Medical School Berlin und auch die Anmeldeformalitäten.

Über das IPB Institut für Integrative Psychotherapieausbildung Berlin

Das Institut für integrative Psychotherapieausbildung Berlin ist ein vom Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin (LAGeSo) staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut, welches die Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten ermöglicht. Das Institut ist an die MSB Medical School Berlin angegliedert, welche so ihr Ausbildungs- bzw. Lehrangebot im Bereich Psychologie erweitert.

Hier finden Sie die offizielle Pressemitteilung zum neugegündeten IPB (PDF-Donwload).

Kontakt

IPB Institut für Integrative Psychotherapieausbildung Berlin   
Hausanschrift: Nicolaistraße 14 | 12247 Berlin
Postanschrift: Calandrellistr. 1-9 | 12247 Berlin
Tel: 030 / 7668375- 970 | Fax: 030 / 7668375- 979
Mail: info(at)institut-integrative-psychotherapieausbildung.berlin


Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin