Datum: 01.12.2022
Sie sind hier:

Laura Hofmann erhält den Hans-Rost-Preis für wissenschaftliche Leistungen in der Suizidprävention

Der Hans-Rost-Preis wird für besondere wissenschaftliche Leistungen in der Suizidologie oder für herausragende praktische Leistungen in der Suizidprävention von der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention e.V. (DGS) verliehen. Im Rahmen der diesjährigen Herbsttagung der DGS erhielt Laura Hofmann den Hans-Rost-Preis in der Kategorie „Forschung in der Frühkarriere“

Weblink: https://www.suizidprophylaxe.de/ueber-die-dgs4/der-hans-rost-preis/


Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin