Psychologie (B.Sc.)

Fakultät Naturwissenschaften (Universität)

Wie verhält sich der Mensch in sozialen Beziehungen und verschiedenen Umfeldern? Warum verhält er sich so, wie er es gerade tut und welche Auswirkungen haben äußere Umstände auf das Innenleben des Menschen? Dies sind nur einige Fragen, mit denen die Psychologie sich beschäftigt.

Der Bachelorstudiengang an der MSB bildet einen Querschnitt durch die Disziplinen Gesundheitspsychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Pädagogische Psychologie und Arbeits- und Organisationspsychologie.

Schneller Überblick

Studienbeginn
01. April / 01. Oktober

Studienform / -dauer
Vollzeit / 6 Semester

Studiengebühr
795 Euro / Monat

Einschreibegebühr
einmalig 100 Euro

Praxis
Orientierungspraktikum, Berufsqualifizierende Tätigkeit

Abschluss
Bachelor of Science
(universitärer Abschluss)

Einsatzgebiete
› Prävention
› Gesundheitsversorgung
› Arbeits- und Organisationspsychologie

Ihr Studium beginnt hier

Der polyvalente Bachelorstudiengang Psychologie vermittelt einen breiten und fundierten Überblick über das Fachgebiet mit einem stark wissenschaftlich-methodischen Schwerpunkt.

Im fortgeschrittenen Verlauf des Studiums stehen dann spezifische Anwendungsfelder im Vordergrund, die die aktuell wichtigsten Tätigkeitsbereiche für Psycholog:innen abdecken: Sportpsychologie, Rechtspsychologie, Gesundheitspsychologie, Notfallpsychologie, Sexualpsychologie, Architekturpsychologie, Positive Psychologie oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie.

Der Studiengang wird an der Fakultät Naturwissenschaften in Vollzeit angeboten und kann zum Winter- und Sommersemester begonnen werden. Das Studium an der MSB ist NC-frei.

Wie ist das Studium aufgebaut und wie läuft es ab?
Welche beruflichen Perspektiven erwarten mich nach dem Abschluss?
Welche Finanzierungsmöglichkeiten und Sonderrabatte kann ich nutzen?
Welche Voraussetzungen müssen Sie für ein Studium an der MSB mitbringen?

Warum ein Psychologie-Studium an der MSB?

Sind Sie daran interessiert, ein Psychologie-Studium zu absolvieren, haben aber noch Fragen oder Bedenken? Keine Sorge, das ist ganz normal. Wir verstehen, dass dies eine bedeutende Entscheidung ist – sprechen Sie gerne mit uns, um Ihre Bedenken zu besprechen und alle Ihre Fragen zu klären.

Sorgen Sie sich um Ihre berufliche Zukunft nach dem Studium?

Unser Studienangebot an der MSB ist nicht nur innovativ und qualitativ hochwertig, sondern zeichnet sich auch durch enge und nachhaltige Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der Gesundheitsbranche aus. Dazu gehören renommierte Klinikpartner und spezialisierte Gesundheitseinrichtungen. Die MSB bietet in ihrer Psychotherapeutischen Hochschulambulanz und anderen praktischen Ausbildungsstätten umfangreiche Möglichkeiten für praktische Erfahrungen.

Mit einem abgeschlossenen Bachelorstudium in Psychologie eröffnen sich Ihnen vielfältige Berufsmöglichkeiten. Sie können beispielsweise in den Bereichen Prävention, Gesundheitsversorgung psychisch beeinträchtigter oder kranker Menschen oder in der Arbeits- und Organisationspsychologie tätig werden. Häufig folgt auf den Bachelor ein Masterstudium, um Ihre Kenntnisse in spezifischen Bereichen weiter zu vertiefen. An der MSB bieten wir mehrere spezialisierte Masterstudiengänge im Bereich Psychologie an:

Machen Sie sich Sorgen um die Finanzierung des Studiums?

Wir bieten verschiedene Stipendien, Finanzierungslösungen und Informationen über Kredite, um Ihnen zu helfen, Ihr Studium zu finanzieren. Ein Studium an der MSB ist eine Investition in Ihre Zukunft, die sich langfristig auszahlen wird.

Befürchten Sie, dass das Studium zu theoretisch sein könnte?

Unser Studienprogramm kombiniert theoretischen Unterricht mit praktischen Erfahrungen. Unsere praxisorientierte Ausbildung und interaktive Lernumgebung ermöglichen es Ihnen, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden und zu vertiefen. Während Ihres Studiums sammeln Sie erste praktische Erfahrungen in einem Orientierungspraktikum in interdisziplinären Gesundheitseinrichtungen und in spezifischen Einrichtungen der psychotherapeutischen Versorgung.

Campus

Stimmen zu unserem Studium

4.4/5
Praxisbezogene Lehre und Selbsterfahrung

Das Studium gab mir zahlreiche Einblicke in die verschiedensten Schwerpunkte der Psychologie, unterstützte und förderte unser wissenschaftlichen Themen und Experimente. Die Seminare begleiteten ausgezeichnet den Lernstoff der Vorlesungen. Und nicht nur die Organisation der Lehrveranstaltungen, sondern auch die freizeitlichen Events der Hochschule haben unseren Studienalltag sehr interessant gestaltet.

Verfasst am 03.06.2024 auf studycheck.de
Alter: 21-23
Studienstart: 2022

4.6/5
Vielseitigkeit

Angefangen habe ich das Psychologie Studium, weil ich mir viele Wege offen halten wollte. Und genau das ist auch möglich, du lernst unfassbar viel über das Erleben & Verhalten des Menschen in allen möglichen Lebensbereichen.
Sehr gut gefällt mir auch die Möglichkeit in dem Studium, jede Richtung die dich interessiert erforschen zu können.
So stellst du Hypothesen darüber auf, ob zum Beispiel ein Therapieferfahren besser ist als das andere etc.
Das geht natürlich auch mit anderen nicht therapeutischen Bereiche. Zum Beispiel inwiefern Bereiche des Alltags das Selbstwertgefühl beeinflussen. Sehr gut gefällt mir auch der Neurowissenschaftliche Teil, der dir total viel zeigt, wie unser Gehirn funktioniert.

Verfasst am 03.06.2024 auf studycheck.de
Alter: 21-23
Studienstart: 2023

4.5/5
Hilfsbereite Mitmenschen

Hilfsbereite Mitmenschen, sowohl Dozenten als auch Kommilitonen. Vorlesungen in Präsenz und oder auch Online möglich. Die Kombination aus praxisorientierten Lehrinhalten und individueller Betreuung ermöglicht eine „spitze“ akademische und berufliche Entwicklung.

Verfasst am 17.03.2024 auf studycheck.de
Alter: 18-20
Studienstart: 2023

Infomaterial kostenlos anfordern

Infomaterial Bestellformular
Ich interessiere mich für die Studiengänge*
Bachelor
Master
Geschlecht*
Veranstaltungen
Bitte addieren Sie 7 und 6.

* Pflichtfelder