Datum: 23.02.2024
Sie sind hier:

Mitarbeiter (m/w/d) IT - Systemadministrator

Die MSB Medical School Berlin – Hochschule für Gesundheit und Medizin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Gesundheit und Medizin in Berlin-Wilmersdorf. Die Hochschule wurde 2012 gegründet und bietet an drei Fakultäten eine Vielzahl an Bachelor- und Masterstudiengängen sowie den Staatsexamensstudiengang Humanmedizin an.

Die Arbeit an der MSB ist bestimmt durch interdisziplinäres, professionelles und komplexes Denken und Handeln, das Streben nach Innovation und Qualität sowie die Fokussierung auf Motivation und Talent. An allen Fakultäten der Hochschule wird Wert daraufgelegt, ein professionelles und konstruktives Miteinander zu leben und gemeinsam zu wachsen.

Die MSB ist Teil eines Hochschulverbunds, zu dem auch die BSP Business and Law School mit Standorten in Berlin und Hamburg, die HMU Health and Medical University in Erfurt und Potsdam, sowie die MSH Medical School Hamburg mit Sitz in der Hamburger Hafencity gehören.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Unterstützung unseres Teams einen Systemadministrator (w/m/d).

Ihre Aufgaben:

  • Administration eines Systems zum High Performance Computing (HPC) mit CPU/ GPU-Knoten und einem Storage-System
  • Administration der Linux-Server-Infrastruktur des HPC-Clusters inkl. Update-Management, Systemüberwachungstools, die Administration der HPC-relevanten Netzwerk- Infrastruktur sowie der Storage-Infrastruktur und das Management der Backup- und Restore-Verfahren
  • Administration und Verwaltung von Clients im Bereich Forschungs-IT
  • Verwaltung der Benutzerkonten im Bereich Forschungs-IT, der systembezogene Benutzersupport und die Unterstützung bei der Erstellung der zugehörigen Dokumentation
  • Überwachung und Verwaltung der Serverraum-Infrastruktur
  • Erarbeiten von Konzepten für Schulungen zur Forschungs-IT und Durchführung derselben
  • Evaluation innovativer neuer Technologien im HPC-Umfeld

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder entsprechende Berufserfahrung, alternativ Studium der Informatik ((Fach-)Hochschulabschluss).
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Administration von Windows- und Linuxservern
  • Kenntnisse in relevanten Software Umgebungen wie z.B. Job Scheduler (z.B. SLURM)
  • Anwendung aktueller Bash und Skriptsprachen
  • Sie bringen eine systematische Arbeitsweise und eine hohe Serviceorientierung mit
  • Sie haben Spaß bei der Betreuung und Beratung unserer Forschenden.
  • Sehr gute mündliche sowie schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Kenntnisse und Praxiserfahrungen im Bereich Forschungs-IT wären vorteilhaft

Auch Berufseinsteiger, mit dem Ehrgeiz und Vermögen sich schnell in neue Herausforderungen einzuarbeiten, können sich gern bewerben.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Stelle in Vollzeit,
  • eine herausfordernde Aufgabe mit entsprechender Verantwortung, Gestaltungsspielraum und einer persönlichen Entwicklungsperspektive,
  • ein dynamisches und stark wachsendes Umfeld in einer privaten Hochschule mit zukunftsorientierten Dienstleistungen,
  • die Mitarbeit in einem professionell arbeitenden und motivierten Team,
  • eine arbeitgeberfinanzierte Krankenzusatzversicherung nach erfolgreicher Probezeit,
  • einen Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge,
  • ein vergünstigtes Job-Ticket im VBB

Ihre Bewerbung:

Ihre aussagefähige Bewerbung inklusive frühestmöglichem Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvor-stellungen senden Sie uns bitte in digitaler Form an i.renken-olthoff(at)medicalschool-berlin.de.

 

MSB Medical School Berlin

Frau Ilona Renken-Olthoff

Rüdesheimer Str. 50 | 14197 Berlin

Tel. 030 7668375-600

www.medicalschool-berlin.de