Datum: 05.07.2022
Sie sind hier:

Mitarbeiter (w/m/d) im Ausbildungsservice

Die MSB Medical School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Gesundheit und Medizin mit Sitz in Berlin-Wilmersdorf. Die Hochschule wurde 2012 gegründet und bietet an drei Fakultäten eine Vielzahl an Bachelor- und Masterstudiengängen sowie den Staatsexamensstudiengang Humanmedizin an.

An das Department Psychologie der Fakultät Naturwissenschaften ist eine psychotherapeutische Hochschulambulanz und das Institut für Integrative Psychotherapieausbildung Berlin mit einer Ausbildungsinstitutsambulanz angegliedert. In den Ambulanzen wird psychotherapeutische Diagnostik, Beratung und Behandlung in den Vertiefungsverfahren Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologisch- fundierte Psychotherapie angeboten. Das Ausbildungsangebot des Instituts umfasst die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten sowie zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir als Unterstützung für unser Team einen Mitarbeiter (w/m/d) im Ausbildungsservice.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind zentraler Ansprechpartner für unsere Ausbildungsteilnehmer*innen, Lehrenden und Patient*innen und sorgen für einen reibungslosen Gesamtablauf in der Ausbildungsinstitutsambulanz.
  • Sie stehen im engen persönlichen und telefonischen Kontakt mit Patienten*innen, Ausbildungsteilnehmer*innen und Studierenden, die sich für die Ausbildung interessieren.
  • Sie stellen zusammen mit unserem Ambulanzteam den reibungslosen Ambulanzablauf mit all den dazu gehörenden administrativen Aufgaben sicher und sind zuständig für das Zentrale Patienten- und Praxismanagement unter Einsatz unserer Praxisverwaltungssoftware.
  • Sie unterstützen bei der Studienplanung, -organisation und -evaluation sowie bei administrativen Tätigkeiten rund um die Ausbildung.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium oder einen vergleichbaren Abschluss im Gesundheits- oder Sozialwesen und haben erste Berufserfahrungen gesammelt.
  • Sie verfügen über Empathie im Umgang mit Patienten*innen mit psychischen Erkrankungen.
  • Sie haben idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Praxisverwaltungsprogrammen sowie in der Organisation von Praxisabläufen.
  • Koordinationsgeschick und Freude an der Organisation und Durchführung von Aus-, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen sind Ihnen gegeben.
  • Sie haben Interesse an der Weiterentwicklung eines staatlichen, psychotherapeutischen Aus-, Fort- und Weiterbildungsinstitutes.
  • Selbstständigkeit und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich.
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) sind erforderlich.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Stelle in Vollzeit,
  • eine herausfordernde Aufgabe, mit entsprechender Verantwortung und Gestaltungsspielraum,
  • ein dynamisches und stark wachsendes Umfeld in einer jungen, aufstrebenden privaten Hochschule mit zukunftsorientierten Dienstleistungen,
  • die Mitarbeit in einem professionell arbeitenden und motivierten Team,
  • eine persönliche Perspektive mit Entwicklungsmöglichkeiten,
  • eine arbeitgeberfinanzierte Krankenzusatzversicherung nach erfolgreicher Probezeit,
  • einen Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge,
  • ein vergünstigtes Job-Ticket im VBB

Ihre Bewerbung:

Ihre aussagefähige Bewerbung inklusive frühestmöglichem Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte in digitaler Form an i.renken-olthoff(at)medicalschool-berlin.de

MSB Medical School Berlin
Hochschule für Gesundheit und Medizin

Rüdesheimer Str. 50
D-14197 Berlin
Telefon: +4930 7668375 -600
Internet: www.medicalschool-berlin.de