Datum: 02.12.2022
Sie sind hier:

Mitarbeiter (m/w/d) Wissenschaftsmanagement mit Schwerpunkt Humanmedizin

Die MSB Medical School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Gesundheit und Medizin in Berlin-Wilmersdorf. Die Hochschule wurde 2012 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff zunächst mit der Fakultät Gesundheitswissenschaften als Fachhochschule gegründet und ist als familiengeführtes Unternehmen einem hohen persönlichen Qualitäts- und Serviceanspruch verpflichtet.  

Seit 2014 bieten wir an der universitären Fakultät Naturwissenschaften Studiengänge mit einem universitären Abschluss an. Somit können Studierende an der MSB zwischen einem Fachhochschulstudium oder einem universitären Studium wählen und ihre Karriere ihren Stärken und Talenten entsprechend planen. Seit 2021 kann an der universitären Fakultät Medizin der Staatsexamensstudiengang Humanmedizin studiert werden. Kooperationspartner für die Ausbildung im klinischen Studienabschnitt des Staatsexamensstudiengangs Humanmedizin ist das Helios Klinikum Berlin-Buch.  

Mitarbeitende und Studierende kommen an der MSB in den Genuss eines exklusiven Ambientes: Das Hochschulgebäude in der Rüdesheimer Straße, im ruhigen Bezirk Wilmersdorf, bietet mit denkmalgeschützten Räumlichkeiten, einem mit dem Altbau verbundenen Neubau und einer weitläufigen Parkanlage eine einzigartige Lern- und Arbeitsatmosphäre.  

Ihre Aufgaben 

Sie agieren eigenverantwortlich in fachbezogenen und bereichsübergreifenden Projekten. Ihr Aufgabenfeld umfasst:

  • Gesamtverantwortung für den Bereich Humanmedizin,
  • Organisatorische Koordination und Begleitung der Studierenden aus der Humanmedizin (Durchführung von Informationsveranstaltungen, Beratung und Betreuung der Studierenden bei der individuellen Studien- und Prüfungsverlaufsplanung, Kommunikation mit externen Stellen etc.),
  • Verantwortung für die Prüfungsorganisation und –durchführung sowie Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen,
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Studierenden, Lehrenden, Kliniken, Krankenhäusern und Institutionen auf Landesebene,
  • Verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben aus dem Tagesgeschäft.

Darüber hinaus beraten Sie die Studierenden in ihrer weiteren Karriereplanung u.a. bezüglich weiterbildender Masterprogramme, wissenschaftlichen Entwicklungen oder auch weiteren beruflichen Zusatzqualifikationen

Ihr Profil 

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaften oder vergleichbare Abschlüsse.
  • Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen im Wissenschafts- oder Prüfungsmanagement und der Studienorganisation.
  • Eine Tätigkeit als Hilfskraft in der Hochschulverwaltung oder an einem Lehrstuhl wäre vorteilhaft.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Leistungswillen, Zuverlässigkeit und Entscheidungsfreude.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit unterschiedlichen Gruppen von Akteurinnen und Akteuren (Studierende, Lehrende etc.).
  • Sie verfügen über analytische und konzeptionelle Fähigkeiten.
  • Sie haben ein Auge fürs Detail und behalten bei Ihrer gewissenhaften Arbeit auch in stressigen Situationen den Überblick.
  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und vor allem sorgfältig und bringen Kreativität, Flexibilität und Organisationstalent mit.
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie sehr gute Formulierungsfähigkeiten setzen wir ebenso voraus wie EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, PPT) und Internet-Affinität.

Wir bieten

  • Eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit ansprechenden Zusatzleistungen.
  • Eine herausfordernde Aufgabe, mit entsprechender Verantwortung und Gestaltungsspielraum.
  • Ein dynamisches und stark wachsendes Umfeld in einer aufstrebenden privaten Hochschule mit zukunftsorientierten Dienstleistungen.
  • Die Mitarbeit in einem jungen, erfolgreichen und motivierten Team.
  • Eine persönliche Perspektive mit Entwicklungsmöglichkeiten. 

Ihre Bewerbung:

Ihre aussagefähige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Abschlusszeugnissen) inklusive frühestmöglichem Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte in digitaler Form an i.renken-olthoff(at)medicalschool-berlin.de

 

MSB Medical School Berlin
Hochschule für Gesundheit und Medizin
Rüdesheimer Straße 50
D-14197 Berlin
Telefon: +49/30 7668375-600

Internet: www.medicalschool-berlin.de