Sie sind hier:

Mitarbeiter*in für das Praxismanagements der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz (TZ/VZ)

Die MSB Medical School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Gesundheit und Medizin in Berlin-Steglitz. Die Hochschule wurde 2009 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff zunächst mit der Fakultät Gesundheitswissenschaften als Fachhochschule gegründet und ist als familiengeführtes Unternehmen einem hohen persönlichen Qualitäts- und Serviceanspruch verpflichtet.

Seit 2014 bieten wir an der universitären Fakultät Naturwissenschaften Studiengänge mit einem universitären Abschluss an. Somit können Studierende an der MSB zwischen einem Fachhochschulstudium oder einem universitären Studium wählen und ihre Karriere ihren Stärken und Talenten entsprechend planen.

An das Department Psychologie der Fakultät Naturwissenschaften ist eine psychotherapeutische Hochschulambulanz angegliedert. Sie bietet psychotherapeutische Diagnostik, Beratung und Behandlung an. Die Patienten werden ohne längere Wartezeiten von Psychologischen Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen in den Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie und tiefenpsychologisch-fundierter Psychotherapie diagnostiziert und im Rahmen der Verfügbarkeit werden nach Möglichkeit auch allen Behandlungsplätze angeboten.

Darüber hinaus unterstützt die Hochschulambulanz Forschungsvorhaben mit Patientenbeteiligung von Lehrenden und wissenschaftlichen Mitarbeitenden der MSB Medical School Berlin und die Studierenden im Masterstudiengang „Klinische Psychologie und Psychotherapie“ bei der Erlangung von Praxiswissen.

Zum 1.11.2017 suchen wir für das Praxismanagement der psychotherapeutischen Hochschulambulanz eine*n neue*n Mitarbeiter*in (TZ/VZ).

Ihre Aufgaben:

  • Empfang und Beratung von Patientinnen und Patienten

  • Terminmanagement & Kommunikation

  • Raum- und Personalplanung

  • Zusammenarbeit mit Krankenkassen und Haus-/Fachärztinnen und -ärzten

  • Qualitätssicherung

  • Leistungsdokumentation und Leistungsabrechnung

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung - idealerweise im psychiatrischen oder psychotherapeutischen Bereich

  • Erfahrungen im Umgang mit Praxisverwaltungssoftware

  • Organisationsfähigkeit

  • Kommunikations-und Teamfähigkeit

  • Freude am Umgang mit Menschen

  • Einfühlungsvermögen

Kenntnisse im Bereich Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und über psychotherapeutische Behandlungsverfahren und Behandlungsabläufe wären wünschenswert.

Ihre Bewerbung:

Ihre aussagefähige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Abschlusszeugnissen) senden Sie bitte, bevorzugt per Email, an ilona.renken-olthoff(at)medicalschool-berlin.de oder per Post an:

MSB Medical School Berlin

Hochschule für Gesundheit und Medizin

Ilona Renken-Olthoff

Calandrellistraße 1-9

12247 Berlin