Datum: 05.10.2022
Sie sind hier:

Leitung (w/m/d) Operatives IT-Management

Die MSB Medical School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Gesundheit und Medizin in Berlin-Wilmersdorf. Die Hochschule wurde 2012 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff zunächst mit der Fakultät Gesundheitswissenschaften als Fachhochschule gegründet und ist als familiengeführtes Unternehmen einem hohen persönlichen Qualitäts- und Serviceanspruch verpflichtet.

Seit 2014 bieten wir an der universitären Fakultät Naturwissenschaften Studiengänge mit einem universitären Abschluss an. Somit können Studierende an der MSB zwischen einem Fachhochschulstudium oder einem universitären Studium wählen und ihre Karriere ihren Stärken und Talenten entsprechend planen. Seit 2021 kann an der universitären Fakultät Medizin der Staatsexamensstudiengang Humanmedizin studiert werden. Kooperationspartner für die Ausbildung im klinischen Studienabschnitt des Staatsexamensstudiengangs Humanmedizin ist das Helios Klinikum Berlin-Buch.

Mitarbeitende und Studierende kommen an der MSB in den Genuss eines exklusiven Ambientes: Das Hochschulgebäude in der Rüdesheimer Straße, im ruhigen Bezirk Wilmersdorf, bietet mit denkmalgeschützten Räumlichkeiten, einem mit dem Altbau verbundenen Neubau und einer weitläufigen Parkanlage eine einzigartige Lern- und Arbeitsatmosphäre.

Die MSB ist Teil eines Hochschulverbunds, zudem auch die BSP Business and Law School mit Standorten in Berlin und Hamburg, die MSH Medical School Hamburg sowie die HMU Health and Medical University mit Standorten in Erfurt und Potsdam gehören.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir als Unterstützung für unser Team eine Leitung (w/m/d) Operatives IT-Management

Ihre Aufgaben: 

  • Gesamtleitung des technischen Betriebs, einschließlich der fachlichen Leitung der Teams der IT-Mitarbeiter am Standort Berlin und verbundener Standorte. Planung und Organisation der internen Abläufe
  • Enge Zusammenarbeit mit der strategischen IT-Leitung des Hochschulverbundes und den operativen IT-Leitungen der Partnerhochschulen
  • Erfassung und Bewertung von Risiken der Hochschul-IT. Implementierung, Überwachung und Durchsetzung effizienter Sicherheitsmaßnahmen zur Minimierung von Sicherheitsrisiken
  • Mitwirkung an der Erarbeitung / Weiterentwicklung von Methoden, um die bestmögliche Unterstützung von Verwaltung, Lehre, Forschung und anderen Einheiten durch die Hochschul-IT zu erreichen
  • Bereitstellen von Kennzahlen, die zur Steuerung der IT im Rahmen des IT-Konzeptes der Hochschule dienen
  • Ausbau der Richtlinien und Dokumentationen für die IT-Infrastruktur
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des IT-Konzeptes und Entwicklung neuer IT-Lösungen
  • Durchführung und Begleitung von IT-Projekten
  • Steuerung von IT-Dienstleistern
  • Standortbezogene Umsetzung Vertrags- und Lizenzmanagement in Zusammenarbeit mit den zuständigen Mitarbeitenden und externen Dienstleistern

Ihr Profil: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik (Fach-/Hochschulabschluss), alternativ abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker mit entsprechender Berufserfahrung
  • Begeisterung und Verständnis für IT-technische bzw. digitale Themen
  • Kenntnisse und Praxiserfahrungen im Bereich Hochschul-IT vorteilhaft, aber nicht Bedingung
  • Angenehmes Auftreten sowie ausgeprägte Kundenorientierung und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Kommunikations- und Organisationsgeschick sowie gute analytische Fähigkeiten
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Diskretion
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Wir bieten: 

  • Eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit der Position angemessener attraktiver Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit für mobiles Arbeiten
  • Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen
  • Ein dynamisches und stark wachsendes Umfeld in einer jungen, aufstrebenden privaten Hochschule mit zukunftsorientierten Studien- und Forschungsprogrammen sowie einem modernen Campus
  • Die Mitarbeit in einem jungen, erfolgreichen und motivierten Team
  • Eine persönliche Perspektive und Unterstützung bei individuellen Entwicklungs- und Qualifizierungsbedarfen
  • Ein vergünstigtes Job-Ticket im VBB
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Krankenzusatzversicherung nach erfolgreicher Probezeit

Ihre Bewerbung: 

Ihre aussagefähige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Abschlusszeugnissen) inklusive frühestmöglichem Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen senden Sie uns bitte in digitaler Form an i.renken-olthoff(at)medicalschool-berlin.de 

MSB Medical School Berlin
Hochschule für Gesundheit und Medizin
Rüdesheimer Str. 50
D-14197 Berlin
Telefon: +49/30 7668375-600
Internet: www.medicalschool-berlin.de