Datum: 08.08.2020
Sie sind hier:

Überblick Workshops

Workshop 1:

Der frühkindliche Bildungsauftrag – Wie sich Kindertagesstätten und familienorientierte ambulante Hilfssysteme vernetzen können?
Prof. Dr. Marion Musiol/Prof. Dr. Timm Albers


Workshop 2:

Ethik in der Frühförderung: Eine Voraussetzung für gelingende Praxis
Prof. Dr. Hans Schlack/Prof. Dr. Jürgen Kühl


Workshop 3:

Die sozialmedizinische Frühförderung – Wie gestaltet sich ein kooperatives Verhältnis zwischen Pädiatrie und Frühförderung?
Prof. Dr. Andrea Caby


Workshop 4:

Frühförderung und Armut – Gibt es Risikogruppen mit einem erhöhten Risiko für „Verhaltensstörungen“, ist Frühförderung hierfür zuständig und wie können Sie Ihre Hilfeangebote darauf einstellen?
Prof. Dr. Hans Weiß/Prof. Dr. Günther Opp


Workshop 5:

Was die Frühförderung aktuell herausfordert – und was eine Arbeitsstelle Frühförderung zum Gelingen beitragen kann?
Dr. Susanne Dillitzer/Eva Klein


Workshop 6:

Wie lassen sich „emotionale Ressourcen“ von Fachpersonen der Frühförderung reflektieren?
PD Dr. Martin Sack


Workshop 7:

ICF-CY für die Frühförderung – Das Instrument der WHO als disziplinübergreifendes Dokumentationssystem
Prof. Dr. Olaf Kraus de Camargo/Liane Simon


Workshop 8:

Perspektiven einer europäischen Frühförderung. Welche Systeme gibt es und wie können sie mit einer gemeinsamen Fachlichkeit zusammenwachsen?
Prof. Dr. Manfred Pretis/Helmut Heinen


Workshop 9:

Kinder von psychisch kranken Eltern – eine Aufgabe für die Frühförderung?
Prof. Dr. Markus Steffens/Dr. Aleksandra Dimova

Programm der Fachtagung

Mitwirkende der Fachtagung

Abstract Workshops

Plakat der Fachtagung