Sie sind hier:

Buddy Programm an der MSB

Anmeldung zum Buddy-Programm für Studierende der Medical School Berlin

Wenn Sie Studierende aus aller Welt kennenlernen, häufiger auf Englisch kommunizieren möchten oder einfach Lust haben internationale Studierende an der MSB mit Ihren Erfahrungen den Studienalltag zu erleichtern - werden Sie Buddy!

Betreuen Sie Gaststudierende, die neu an unsere Hochschule kommen und helfen Sie ihnen die Berliner Kultur sowie das MSB Studierendenleben kennenzulernen.

Ihre Aufgaben:

  • AnsprechpartnerIn bei Problemen im Studierendenalltag (Tipps und Tricks bei der Literaturrecherche und Nutzung unseres Drucksystems)
  • Hilfestellung beim Erreichen des wissenschaftlichen Standards von schriftlichen Arbeiten (ggf. Korrekturlesen)
  • Unterstützung bei der Integration in das Berliner Stadtleben (evtl. Abholung vom Flughafen, Tipps und Tricks bei der WG-Suche, Anmeldung beim Bürgeramt, Hilfe beim Finden eines guten Handy-Tarifs, Freizeitgestaltung etc.)

Die MSB Buddy Programm Broschüre

In der Broschüre haben wir für Sie weiterführende Informationen zusammengestellt. Jetzt reinlesen und Buddy werden.

Teilnahme am Buddy Programm

Die Teilnahme am Buddy-Programm ist ehrenamtlich und daher unentgeltlich. Wir stellen Ihnen jedoch gerne einen Bescheid über Ihr ehrenamtliches Engagement im Hochschulbereich aus. Dieses wird bei internen Stipendienbewerbungen positiv ins Gewicht fallen. Wie viel Zeit Sie mit Gaststudierenden verbringen variiert von Fall zu Fall. In der Regel ist der Betreuungsaufwand zu Beginn und zum Ende des Semesters am größten, da in dieser Zeit die meisten Fragen und Probleme auftauchen. Wenn Sie sich gut mit Ihrem zugeteilten Gaststudierenden verstehen, können Sie natürlich auch neben der regulären Unterstützung Ihre Freizeit miteinander teilen.

Das Anmeldeformular für das Buddy-Programm finden Sie hier.

Internationale Studierende und Buddys 2019

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin