Das Konzept Zweitstudium

Der Bachelorstudiengang Transdisziplinäre Frühförderung wird ab dem Wintersemester 2016/17 als Zweitstudium in Verbindung mit dem Erststudium Heilpädagogik an der MSB angeboten.

Dabei ist die Vorbereitung und Spezialisierung der Studierenden auf ihre spätere Berufstätigkeit vorrangiges Ziel der MSB. Dies geschieht nicht nur auf inhaltlicher Ebene, sondern im besonderen Maße durch die Förderung persönlicher Kompetenzen. Das Ausbildungsziel Employabilität, verstanden als die Fähigkeit, sich auf die beruflichen Anforderungen einzustellen, sich kontinuierlich neues Wissen selbstständig zu erarbeiten und persönlichkeitsunterstützende Instrumente zur Verfügung zu haben, ist zentrale Aufgabe.

Das Studienangebot der MSB ist so konzipiert, dass Studierende in vier Jahren zwei Abschlüsse erlangen können. Das heißt, in den ersten drei Studienjahren belegen Studierende den Bachelorstudiengang Heilpädagogik als Erststudium und den Bachelorstudiengang Transdisziplinäre Frühförderung als Zweitstudium mit 10 zusätzlichen Modulen. Mit Vollendung des dritten Studienjahres erlangen die Studierenden den Bachelorabschluss Heilpädagogik sowie die Anerkennung der belegten Module für den Studiengang Transdisziplinäre Frühförderung. Im vierten Studienjahr absolvieren die Studierenden des Bachelorstudiengangs Transdisziplinäre Frühförderung unter Anerkennung der Module des Bachelorstudiengangs Heilpädagogik, ihr Studium Transdisziplinäre Frühförderung und stellen ihre Kompetenzen in der abschließenden Bachelorarbeit unter Beweis.

Mit diesem Studienangebot erlangen Sie folgende Bachelorabschlüsse:

  • Heilpädagogik (B.A.)
  • Transdisziplinäre Frühförderung (B.A.)

Das Modell Zweitstudium

Schneller Überblick


Studienbeginn
01. Oktober


Studienform/-dauer

Doppelabschluss in 4 Jahren
1.-3. Studienjahr: Bachelorstudium Transdisziplinäre Frühförderung mit Heilpädagogik als Zweitstudium; Abschluss in Transdisziplinärer Frühförderung

4. Studienjahr: Bachelorstudium Heilpädagogik und Abschluss in Heilpädagogik


Studiengebühren
Doppelbachelorabschluss:
1.-3. Studienjahr 500 Euro/Monat
4. Studienjahr 390 Euro/Monat

Zu den Finanzierungsmöglichkeiten


Abschluss
Bachelor of Arts


Einsatzgebiete

  • Frühfördereinrichtungen
  • Sozialpädiatrische Zentren
  • Kliniken
  • Inklusive Bildungs- und Betreuungseinrichtungen
  • Beratungseinrichtungen der Eingliederungs- und Jugendhilfe

Weitere Informationen als PDF zum Download

Akkreditiert und staatlich anerkannt