Sie sind hier:

Prof. Dr. Julia Göhler

Studiengangsleitung Medizinpädagogik
Professur für Medizinpädagogik

Calandrellistraße 1 - 9 
12247 Berlin
Fon: +49 30 / 76 68 37 53-73
Fax: +49 30 / 76 68 37 53-69
E-Mail schreiben

Biographie
Frau Dr. Göhler studierte das ‚Höhere Lehramt an berufsbildenden Schulen für Gesundheit und Pflege/ Ethik und Philosophie’ an der Technischen Universität Dresden sowie an der Università di Bologna/ Italien und an der University of Kent/ Großbritannien. Nach Studienabschluss promovierte Sie zu ‚Lern- und Motivationseffekten von sequenziell illustrierten Text-Graphik-Verbindungen (Comics) in berufsqualifizierenden Lernumgebungen zu Diabetes mellitus’ und war als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Dresden tätig. Parallel zur Promotionsphase arbeitete sie im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus für das Sächsische Bildungsinstitut und war in der Aus- und Weiterbildung an beruflichen Schulzentren für Gesundheitsberufe tätig. An der California State University in Chico/ USA absolvierte sie einen Forschungsaufenthalt und vertiefte ihr Profil an der Harvard als auch der Stanford University. Seit dem Wintersemester 2015 leitet sie den Studiengang Medizinpädagogik und vertritt die Professur.

Lehrtätigkeit
Im Zeitraum von 2009-2014 war Frau Göhler in die Aus- und Weiterbildung an beruflichen Schulzentren für Gesundheitsberufe eingebunden und begleitete arbeitsweltbezogene Bildung in Wirtschaftsunternehmen. Ab dem Jahr 2013 hielt sie Lehrveranstaltungen unter anderem an der Technischen Universität Dresden und der Brandenburgisch Technischen Universität Cottbus/  Senftenberg. An der MSB lehrt sie seit dem Sommersemester 2015 im Studiengang Medizinpädagogik.

Forschungsschwerpunkte

  • Didaktisch induzierte Strukturierung von Inhalten im Berufsbildungsbereich Gesundheit
  • Kompetenzerwerb mit narrativen Inhaltsrepräsentationen
  • Positive Emotionen in der Berufs- und Hochschulbildung
  • Kompetenzerwerb mit Text-Bild-Verbindungen

Publikationsliste (Download)