Sie sind hier:

Wissenschaftsmanager (w/m/d), Schwerpunkt Studium und Lehre

Die MSB Medical School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Gesundheit und Medizin mit Sitz in Berlin-Wilmersdorf. Die Hochschule wurde 2012 gegründet und bietet an drei Fakultäten eine Vielzahl an Bachelor- und Masterstudiengängen sowie den Staatsexamensstudiengang Humanmedizin an. Unser Kooperationspartner in der Mediziner:innenausbildung ist das Helios Klinikum Berlin-Buch.

Die MSB ist Teil eines Hochschulverbunds, zu dem auch die BSP Business and Law School mit Standorten in Berlin und Hamburg, die HMU Health and Medical University Erfurt, die HMU Health and Medical University Potsdam, sowie die MSH Medical School Hamburg mit Sitz in der Hamburger Hafencity gehören.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine:n Wissenschaftsmanager (w/m/d), Schwerpunkt Studium und Lehre zur Unterstützung unseres Teams am Studienstandort Berlin Buch.

Ihre Aufgaben

Als Wissenschaftsmanager (w/m/d) mit Schwerpunkt Studium und Lehre sind Sie eingebunden in die Planung, Vorbereitung und Begleitung des Studienbetriebs, vor allem im zweiten Studienabschnitt des Studiengangs Humanmedizin.

Dazu gehören folgende Tätigkeiten:

  • Sie behalten den Studienverlauf des Studiengangs Humanmedizin im Blick und sorgen für eine qualitativ hochwertige und gut organisierte Ausbildung unserer Studierenden.
  • Sie begleiten die Organisation des Semesterverlaufs durch eine effiziente Lehr-, Stunden-, und Raumplanung.
  • Sie stehen in engem Kontakt mit unseren Professor:innen, wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Lehrbeauftragten.
  • Sie arbeiten eng mit den anderen Kolleginnen und Kollegen des Standorts zusammen, um reibungslose Prozesse zu gewährleisten.
  • Darüber hinaus sind Sie durch Recherchen und konzeptionelle Zuarbeiten in verschiedene Projekte zur Weiterentwicklung der Hochschule eingebunden.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium.
  • Sie verfügen über erste praktische Erfahrungen durch einschlägige anspruchsvolle Praktika oder studienbegleitende Berufstätigkeit. Eine Tätigkeit als studentische Hilfskraft in einem vergleichbaren Bereich einer Hochschule wäre vorteilhaft.
  • Sie bringen ein hohes Maß an Organisationstalent, Interesse, Hands-On-Mentalität und Engagement mit.
  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und vor allem sorgfältig.
  • Sie haben einen freundlichen und sicheren Umgang mit Studierenden, Lehrenden sowie externen Partnern.
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift sowie sehr gute Formulierungsfähigkeiten setzen wir ebenso voraus wie EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, PPT) und Internet-Affinität.

Wir bieten

  • eine unbefristete Stelle in Vollzeit,
  • 30 Tage Erholungsurlaub,
  • eine Tätigkeit mit entsprechender Verantwortung, Gestaltungsspielraum und persönlichen Entwicklungsperspektiven,
  • ein modernes Umfeld an einer familiengeführten privaten Hochschule mit zukunftsorientierten Dienstleistungen,
  • die Mitarbeit in einem professionellen, aufgeschlossenen und motivierten Team,
  • eine arbeitgeberfinanzierte Berufsunfähigkeitsversicherung,
  • eine arbeitgeberfinanzierte Krankenzusatzversicherung nach erfolgreicher Probezeit,
  • einen Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge,
  • ein vergünstigtes Job-Ticket im BVG.

Ihre Bewerbung:

Ihre aussagefähige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Abschlusszeugnissen) inklusive frühestmöglichem Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte in digitaler Form an i.renken-olthoff(at)medicalschool-berlin.de

MSB Medical School Berlin
Hochschule für Gesundheit und Medizin

Rüdesheimer Straße 50
D-14197 Berlin
Telefon: +49/30 7668375-600
Internet: www.medicalschool-berlin.de