Sie sind hier:

Lehrbeauftragte/r für besondere Aufgaben für den Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie

Die MSB Medical School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Gesundheit und Medizin in Berlin-Steglitz. Sie wurde 2012 von der Geschäftsführerin der Hochschule, Ilona Renken-Olthoff, gegründet und hat im Wintersemester 2012/13 den Studienbetrieb mit 5 innovativen und marktorientierten Bachelorstudiengängen aufgenommen. Das Studienangebot wird fortlaufend weiter ausgebaut und umfasst zum aktuellen Wintersemester 9 Bachelor- und 6 Masterstudiengänge an zwei Fakultäten. Mitarbeiter und Studierende kommen an der MSB in den Genuss eines exklusiven Ambientes: Die geschichtsreiche Siemens Villa, mitten im Grünen im ruhigen Bezirk Steglitz, bietet mit denkmalgeschützten Räumlichkeiten, einem prächtigen Konzertsaal und einer weitläufigen Parkanlage eine einzigartige Lern- und Arbeitsatmosphäre.

Zum Wintersemester 2017/18 suchen wir zur Unterstützung unseres Teams:

eine/n Lehrbeauftragte/n für besondere Aufgaben für den Lehrbereich Arbeits- und Organisationspsychologie.

Ihre Aufgaben:

Sie sind im Rahmen des vorgegebenen hochschulüblichen Lehrdeputats in den Lehrbetrieb der MSB Medical School Berlin eingebunden und planen eigenständig und strukturiert Ihre Lehrveranstaltungen. Dies umfasst auch

  • die Ausgabe von Skripten und Studienmaterialien
  • die Beratung der Studierenden und
  • das Abnehmen von Prüfungen

Darüber hinaus wirken Sie aktiv und eigenverantwortlich in der Studiengangsplanung und an der Weiterentwicklung von innovativen Studienprogrammen mit.  

Ihr Profil

  • Sie haben ein einschlägiges Studium in Psychologie oder Wirtschaftspsychologie erfolgreich abgeschlossen.
  • Die wissenschaftliche Befähigung durch Promotion ist erwünscht.
  • Sie haben Berufserfahrungen in den Tätigkeitsfeldern der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie.
  • Ihre wissenschaftlichen Kompetenzen können Sie durch Publikationstätigkeiten nachweisen. Sie besitzen einschlägige Erfahrung in der Lehrtätigkeit an Hochschulen.
  • Sie verfügen über sehr gute didaktische Kompetenzen, die durch Evaluationsberichte/ Referenzen nachzuweisen sind.

Wir bieten

  • eine unbefristete Stelle
  • eine herausfordernde Aufgabe, mit entsprechender Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • eine einzigartig schöne Arbeitsumgebung auf unserem grünen Campus in Berlin-Steglitz.
  • ein dynamisches und stark wachsendes Umfeld in einer neuen, aufstrebenden privaten Hochschule mit zukunftsorientierten Dienstleistungen
  • die Mitarbeit in einem erfolgreichen und motivierten Team
  • eine persönliche Perspektive mit Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Bewerbung

Ihre aussagefähige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, ggf. Schriftenverzeichnis) senden Sie bitte, bevorzugt per Email, an ilona.renken-olthoff(at)medicalschool-berlin.de oder per Post an:

MSB Medical School Berlin – Hochschule für Gesundheit und Medizin 

Frau Ilona Renken-Olthoff
Calandrellistraße 1-9 in 12247 Berlin
Internet: www.medicalschool-berlin.de